Aromen

Aromen und Geschmack für E-Zigaretten

Wer sein Liquid selber mischen möchte, kommt zwangsläufig vor die Qual der Wahl bei den Aromen. Es gibt unzählige Aromen von vielen verschiedenen Herstellern. Pauschal kann man nicht sagen welcher Hersteller die besten Aromen hat. Während das eine Aroma von einem Hersteller gut ist, kann es sein, dass ein anderes weniger den eigenen Geschmack trifft. Es heisst also: Testen, Testen und nochmal Testen. Flavour für E-Liquids werden grundsätzlich mit PG als Base hergestellt, in keinem Fall sollten Feststoffe, Diacetyl, künstliche Farbstoffe oder Öl enthalten sein. Es gibt „künstlichen“ und „natürlichen“ Aromen. „Künstlich“ bedeutet, dass die Aromen rein chemisch hergestellt wurden, dies muss aber nicht heissen, dass sie gesundheitlich bedenklich oder schädlich sind. Die Bezeichnung „natürliche Aromen“ besagt ebenfalls nicht, dass z.B. ein Himbeeraroma aus Himbeeren hergestellt wurde, dieses kann durchaus auch aus Zedern oder Schimmelpilzen stammen, „natürlich“ bedeutet lediglich, dass es aus natürlichen Rohstoffen gewonnen wurde.

Welches Aroma kaufen

Es gibt eine riesige Auswahl und das richtige Flavour finden ist nicht immer einfach da man diese vorab nicht Probieren kann. Hilfreich kann es sein, sich die Dosierungsempfehlung der Hersteller anzuschauen, je niedriger diese ist, umso höher ist die Konzentration des Geschmacks. Die Angaben zur Dosierung sind aber nur eine grobe Orientierung, wie das Konzentrat anzumischen ist. Das bedeutet, dass Sie sich langsam heran tasten müssen um die für Sie passende Dosierung zu finden. Für welchen Hersteller Sie sich am Ende entscheiden, ist Bauchgefühl und Empfehlung von Bekannten, Freunden oder dem Berater im Shop. Eine pauschale Aussage ist nicht möglich, Geschmäcker sind wie überall immer subjektiv.

Meine E-Zigaretten Aromen kaufen

Für Ihr Lieblingsaroma haben wir eine grosse Auswahl an verschieden Flavours von namhaften Herstellern im Sortiment, von Einzelaromen bis fertigen Aromakompositionen ist alles dabei. Sie können auch ganz eigene Kreationen zaubern. Ob Früchte, Käsekuchen, Tabak oder Getränke, ihrer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Kombinieren Sie ausgefallene Aromen miteinander oder mischen Sie sich Ihren Lieblingscocktail. Zu bedenken ist aber immer eine Reifezeit, damit sich die Aromen im Liquid entfalten können. Diese Reifezeiten unterscheiden sich je nach Hersteller und Flavour, diese liegen zwischen wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen. Das bedeutet, das Sie frühzeitig für Nachschub sorgen müssen, um Ihr Lieblingsliquid anzumischen. Was einem bewusst sein muss, dass die Aromen untereinander eine Wechselwirkung haben. Wenn sie z.B. ihr Erdbeeraroma mit 5% anmischen möchten dann aber mal eine Mischung mit Minze versuchen, kann es sein, dass die 5 % Erdbeeraroma zu schwach sind, weil die Minze den ursprünglichen Geschmack überdeckt. Beim Mischen verschiedener Einzelaromen ist es wieder ein Testen der verschiedenen Dosiermengen. Lassen Sie sich aber nicht abschrecken und seien Sie mutig!

Filter
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 499

Page
pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Filter
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 499

Page
pro Seite
Ansicht als Raster Liste