Frisch

Menthol Liquids kaufen

Gerade im Sommer ist eine Erfrischung gern gesehen, warum nicht also auch im Verdampfer? Eine frische Note in Liquids wird mit Hilfe von Menthol erreicht, dass Sie mit jedem Zug eine kleine Erfrischung erleben können. So kann man quasi jedem Liquid einen gewissen kühlen Touch verpassen. Der Eigengeschmack den Menthol mit sich bringt, ist dabei wenig bis gar nicht störend - im Gegenteil, er rundet das Liquid auf angenehme Art ab. Menthol Liquids gibt es in einer grossen Vielfalt, in fast allen Geschmacksrichtungen. Besonders beliebt sind hierbei Liquids mit Frucht- oder Getränkearomen welche die Hersteller in leckersten Kreationen zaubern. Selbstverständlich sorgen nicht alle diese Menthol Liquids für „Erfrierungen“, denn es gibt sie von dezent Kühl bis Stufe „Hirnfrost“. Somit ist für jeden Dampfer etwas dabei.

Frische Liquids kaufen

Wer überhaupt keine Menthol Liquids mag aber dennoch einen hauch Frische in seinem Liquid möchte, hat trotzdem eine Möglichkeit. Viele dieser frischen Liquids sind mit „Koolada“ versetzt. Koolada ist ein sogenannter Cooling Agent und ein Aromazusatz, der keinen Eigengeschmack wie Menthol aufweist. Dieser Zusatz sorgt für einen kühlenden Effekt auf der Zunge und im Rachen. Je nach Dosierung, ist auch hier von leicht Kühl bis Eiskalt alles möglich. Gerade bei Fruchtliquids wird aber gerne Koolada verwendet um den leckeren Fruchtgrschmack nicht zu verfälschen. Aber auch in Kaffeeliquids und cremigen Liquids ist Koolada immer beliebter und so können Sie auch einen kühlen Eiscafe in Ihrer E-Zigarette geniessen. Frische Liquids sind vor allem in den Sommermonaten beliebt, somit sind die Geschmacksrichtungen auch eher jene, die man auch im Lebensmittel- und Getränkebereich im Sommer geniesst. Sie sehen also, es gibt eine alternative zu Menthol Liquids ohne auf die Frische verzichten zu müssen.

Menthol Liquids dampfen

Menthol Liquids sind natürlich auch mit purem Menthol Geschmack erhältlich. Gerade wenn man erkältet ist, fühlt es sich angenehm an und man bekommt das Gefühl, endlich mal wieder richtig durchatmen zu können. Beim Dampfen von Menthol Liquids ist aber auch ein wenig zu beachten. Menthol Liquids sollten nicht in Kunststofftanks oder Tanks mit Kunststoffglas gedampft werden. Dies kann bei längere Nutzung zu Schäden am Tank oder „Plastikglas“ führen. Bei Pod-Systemen mit festverbauter Coil ist das weniger ein Problem, da diese sowieso nach ein bis drei Wochen ausgetauscht werden. Somit ist da nicht wirklich etwas zu beachten. Bei Tanks und Pods bei denen die Coils gewechselt werden können, sollte man aber mit Vorsicht an die Sache gehen und sich evtl. im Vorfeld informieren was die Hersteller genau empfehlen. So vermeiden Sie Schäden an Ihrem Gerät durch Menthol Liquids. Auch kann es vorkommen das die Lebensdauer der Coils bzw. der Watte darin durch einen hohen Kooladagehalt im Liquid abnimmt. Das ist aber von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich und ich kein zwangsläufiger Effekt.

Filter
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 196

Page
pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Filter
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 196

Page
pro Seite
Ansicht als Raster Liste