Shortfill Liquid günstig kaufen

Wenn Sie auf der Suche nach einer kosteneffizienten Möglichkeit sind, Ihr Dampfvergnügen zu gestalten, sind Shortfill E-Liquids die ideale Wahl. Die Gesetzeslage in der EU gestattet den Verkauf von nikotinfreien Liquids in grösseren Mengen, wohingegen nikotinhaltige E-Liquids auf 10 ml limitiert sind. Dies hat dazu geführt, dass Shortfill E-Liquids eine enorme Popularität geniessen, denn Sie bieten die Freiheit, selbst zu entscheiden, wie viel Nikotin Sie hinzufügen möchten.

Shortfill E-Liquids ermöglichen es Ihnen, durch die Zugabe von Nikotin-Shots, diese entsprechend den empfohlenen Mischverhältnissen zu veredeln. Viele Dampfer schätzen es, eine grössere Menge an Liquid zur Verfügung zu haben, was in der Tat einen Vorteil beim "Bulk-Kauf" darstellt. E-Zigaretteria hilft Ihnen dabei, mit unserem Sortiment an Shortfill E-Liquids online die perfekte Balance zwischen Qualität und Preis zu finden.

Die besten Shortfill Aromen entdecken

Der Reichtum an Geschmacksrichtungen, den Shortfill Aromen bieten, ist beeindruckend und vermag es jeden Dampfer zu begeistern. Ob Sie nun den klassischen Tabakgeschmack bevorzugen oder sich nach einem Shake & Vape Liquid mit Riberry Lemonade oder einem Cantaloupe Maracuja sehnen, in der E-Zigaretteria finden Sie, was Ihr Herz begehrt. Unsere Auswahl umfasst ebenso herrlich süsse Aromen wie Zuckerwatte mit roten Früchten als auch die Frische von Litchi und Drachenfrucht. Darüber hinaus finden Sie bei uns besondere Kompositionen wie Sundae Caramel oder die Erfrischung von Erdbeere-Minze. 

So wählen Sie das perfekte Shortfill E-Liquid aus

Die Wahl des perfekten Shortfill E-Liquids kann durchaus herausfordernd sein, denn die Geschmackspräferenzen und die gewünschte Nikotinstärke spielen eine entscheidende Rolle. In der E-Zigaretteria legen wir Wert darauf, Ihnen Produkte zu präsentieren, die durch Kundenbewertungen und Auszeichnungen hervorstechen und somit für ihre Qualität bürgen. Für ein optimales Dampferlebnis ist darüber hinaus das Mischverhältnis von Liquid zu Nikotin-Shot entscheidend, und wir in der E-Zigaretteria informieren Sie gerne über die individuelle Anpassung Ihrer Shortfill Liquids. Unsere flexiblen Flaschengrössen, von 30ml bis zu 200ml, ermöglichen es Ihnen, Ihren Vorrat entsprechend Ihres Dampfverhaltens optimal anzupassen.

Laden...
Filter
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 716

Page
pro Seite
Ansicht als Raster Liste
Filter
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 716

Page
pro Seite
Ansicht als Raster Liste

FAQ's - Fragen & Antworten

1. Was genau sind Shortfill E-Liquids und warum sind sie besonders kosteneffizient?

Shortfill E-Liquids sind nikotinfreie E-Liquid-Flaschen, die nicht bis zum Rand gefüllt sind – daher der Name "Shortfill". Sie bieten die Möglichkeit, selbst Nikotin in Form von Nikotin-Shots hinzu zu fügen, um die gewünschte Nikotinstärke zu erreichen. Das macht sie besonders kosteneffizient, da Shortfills in grösseren Mengen gekauft werden können – im Gegensatz zu den durch EU-Richtlinien auf 10 ml begrenzten nikotinhaltigen E-Liquids. Diese grösseren Mengen führen zu einem günstigeren Preis pro Milliliter, und die Verbraucher können durch das selbstständige Mischen mit Nikotin-Shots Kosten sparen.

2. Wie mischt man Shortfill Liquids mit Nikotin-Shots sicher und richtig?

Um Shortfill Liquids sicher mit Nikotin-Shots zu mischen, sollten Sie zunächst das empfohlene Mischverhältnis des Herstellers beachten. Das übliche Verhältnis ist, zu einem 50 ml Shortfill Liquid einen 10 ml Nikotin-Shot hinzuzufügen, um eine Nikotinkonzentration von 3 mg/ml zu erzielen. Entfernen Sie die Kappe und die Tropferspitze des Shortfill-Fläschchens, geben Sie den Nikotin-Shot hinzu, verschliessen Sie die Flasche wieder und schütteln Sie diese kräftig, damit sich die Flüssigkeiten gut vermischen. Danach sollte das Liquid einige Zeit ruhen, damit sich der Geschmack voll entfalten kann.
       

3. Was ist der Unterschied zwischen Shortfill und Longfill Liquids?

Shortfills sind vorgemischte Liquids ohne Nikotin, die aromaseitig leicht überdosiert sind und in grösseren Flaschen abgefüllt werden, jedoch nicht bis zum Rand. So bleibt Platz, um Nikotinshots hinzuzufügen und das Liquid auf die gewünschte Nikotinstärke zu bringen. Bei einer 60 ml Flasche setzt man üblicherweise einen 10 ml Nikotinshot mit 18-20 mg/ml hinzu, was eine Endkonzentration von etwa 3 mg/ml ergibt. Longfills hingegen beinhalten eine reine Aromamischung und müssen vom Dampfer selbst noch mit einer nikotinfreien oder nikotinhaltigen Base aufgefüllt werden. Beide Methoden ermöglichen es, die Nikotinstärke und den Geschmack des Liquids individuell anzupassen.

Experten-Tipps

1. Die richtige Wahl des Shortfill-Volumens

Bei der Auswahl des passenden Shortfill E-Liquids ist das Volumen der Flasche ein entscheidender Faktor. Grosse Shortfill-Flaschen bieten in der Regel ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und sind langanhaltender im Gebrauch. Bedenken Sie jedoch auch das Mischverhältnis, wenn Sie Nikotin hinzufügen möchten. Ein grösseres Volumen bedeutet, dass Sie gegebenenfalls mehr Nikotin-Shots benötigen, um die gewünschte Stärke zu erreichen. Achten Sie darauf, nur so viel Nikotin hinzuzufügen, wie es Ihren Bedürfnissen entspricht, und nutzen Sie bereitgestellte Rechner, um das korrekte Mischverhältnis zu ermitteln.


2. Nikotin-Shots richtig dosieren

Die Beigabe von Nikotin zu einem Shortfill E-Liquid muss wohlüberlegt sein. Abhängig von Ihrem früheren Rauchverhalten und dem gewünschten Nikotingehalt, gilt es die richtige Anzahl an Nikotin-Shots hinzuzufügen. Für eine korrekte Dosierung sollten Sie die Flaschengrösse des Shortfills und die Konzentration der Nikotin-Shots berücksichtigen. Nutzen Sie Online-Rechner, die Ihnen helfen, das perfekte Mischverhältnis zu finden.